dieses Wochenende.

Motovatsionsproblematik wird zu Zeitdruckmein Babe und ich fahren zum Camping. Es geht in die dritte Runde nach Seltz, Frankreich. Dort gibt's insta zur Zeltwiese noch 'n See dazu! Lieb ich. Gepackt bisher: super Ausrüstung von meinem Scha (Beinhaltet Campingkocher und Besteck, Schlafsäcke, Isomatten, Lumas, Campingstuhl, Fatboys, Slackline (ich werd' so auf die Schnauze fallen) und Autan. Für die persönliche Gästeverpflegung hab ich gesorgt :>Ich hoffe auf ein paar schöne Stunden auf dem See. Mit der Luma weit raus treiben lassen, im Wasser schaukeln. Nichts. Grad muss ich mich noch um Louis Feriensitz kümmern. Er könnte übers Wochenende ins Bungalow. Das ist die WG von guten Freunden. Dort hätte er einen Garten und sändig Leute um sich. Loui ist super Menschenbezogen. Er läuft einem den ganzen Tag hinterher und schimpft, wenn man ihn zu lange allein gelassen hat. Allein die Tatsache, dass er mal rauskönnte, auf die Wiese!
9.9.16 13:01


Entjungferung

Dann erstellt man sich nun doch mal einen Blog. Wer weiß, vielleicht wird das ein neues therapeutisch-sinnvolles Hobby :DStruggling hier, Struggling da. Die Welt macht mich fertig. Zurzeit kann ich ein bisschen durchatmen, ohne depressiv niedergeschlagen zu sein.Mein Babe, der liebste und beste Mensch dieser Erde ist mir ein großer Monopol meines Lebens. Diesen Monat feiern wir halbjähriges, yaay.Jetzt mach ich mich mal ans Design dieses Blogs und seh zu, dass er Zukunft hat! :D
6.9.16 12:32


Gratis bloggen bei
myblog.de